Manchmal liege ich abends im Bett und versuche, zu verstehen, was mit mir los ist. Ich fühle mich in letzter Zeit einfach nicht mehr gut, möchte mich verkriechen, möchte weit weg sein von hier. Letztendlich liegt es wahrscheinlich daran, dass ich hier niemanden habe. Keiner versteht mich. Meine Eltern streiten sich nur, brüllen sich an und vergessen mich dabei völlig. Meine Lehrer geben mir andauernd schlechte Noten und meinen, ich gäbe mir keine Mühe. Dabei stimmt das gar nicht. Mir liegen einfach nicht alle Fächer. Dann gibt es da noch die Menschen, die ich als meine Freunde bezeichne. Es geht die ganze Zeit nur darum, wer die schönsten Klamotten hat oder wer mit welchem Jungen schreibt. Aber über das, was mich belastet, kann ich mit denen nicht sprechen. Die würden nur dumm gucken. Ich hätte einfach nur gern jemanden, mit dem ich sprechen kann...

... dir geht es ähnlich? Wir aus der Jugendberatung Wolfsburg sind für dich da!

Diese Homepage möchte Cookies verwenden, um besser zu laufen. Allerdings werden dann kleine Dateien auf deinem Gerät gespeichert. Ist das ok?
Ja, ist ok :) Nein, keine Cookies zulassen